Die Gleitarm-Markise ist die Markise mit dem hohen Durchgangsmaß bei gleichzeitig großem Ausfall. Sie wird vornehmlich eingesetzt für die Verschattung von Schaufensterfronten in Fußgängerzonen.

Die Gleitarm-Markise ist so konstruiert, dass die Arme beim Ausfahren des Tuches in den seitlichen Führungsschienen stufenlos nach oben gleiten.